Huevos Rotos - Ei mit Serrano-Schinken und Kartoffeln

Aus LECKER.de

Zutaten

Für Portionen
  • 2   Kartoffeln (mittelgroß) 
  • 3   Eier 
  • 100 Serrano-Schinken 
  • 1 EL  Natives Olivenöl extra 
  • 1 Prise(n)  Salz 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Zuerst schält man die Kartoffeln und schneidet sie in dünne, etwa 2 mm dicke Scheiben. Diese brät man in Nativem Olivenöl leicht an. Die Scheiben dürfen nicht knusprig gebraten werden.
2.
Den Schinken in kleine Scheiben schneiden.
3.
Die Eier in Olivenöl anbraten, jedoch sollte das Eigelb noch flüssig bleiben.
4.
Zum Servieren legt man die angebratenen Kartoffeln auf einen Teller, anschließend legt man das Ei auf die Kartoffeln und salzt dieses. Als letzte Schicht legt man die Serrano Schinken-Scheiben auf das Ei. Zuletzt schneidet, bricht und vermengt man die Zutaten mit einer Gabel und einem Messer, wodurch sich das flüssige Eigelb mit den Zutaten vermischt. Hochwertige Zutaten findet man beispielweise auf spainflavor.de

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved