Huftsteak mit Röstkartoffeln, Schalotten und Parmesan

Aus LECKER-Sonderheft 41/2010
Huftsteak mit Röstkartoffeln, Schalotten und Parmesan Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Schalotten 
  • 500 Kartoffeln 
  • 3 EL  Butterschmalz 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Huftsteaks (à ca. 200 g) 
  • 30 Parmesan 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. 2 EL Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten.
2.
Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Schalotten und Knoblauchnach ca. 3 Minuten mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 100 ml Wasser angießen und aufkochen. Zugedeckt unter gelegentlichem Rühren weitere 15 Minuten garen.
3.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz würzen. 1 EL Schmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite je ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 6 Minuten zu Ende garen.
4.
Mit Pfeffer würzen. Parmesan mit einem Sparschälen in Späne hobeln und mit den Kartoffeln mischen. Steaks und Kartoffeln auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Sour Cream.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved