Huhn auf parthische Art mit Sellerie-Porree-Gemüse

Huhn auf parthische Art mit Sellerie-Porree-Gemüse Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 4   Zwiebeln  
  • 1 (ca. 1,4 kg)  küchenfertiges Hähnchen  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1/4 TL   Asantpulver (Asafoetida-Pulver, Teufelsdreck; ersatzweise 2 gehackte Knoblauchzehen; Reformhaus oder Asialaden) 
  • 8 EL   Öl  
  • 6–7 EL   Fischsoße  
  • 3–4 TL   Honig  
  • 2   getrocknete Datteln  
  • 4 Stiel(e)   Dill und Minze  
  • 3   Stangen Porree (Lauch; ca. 600 g) 
  • 1/2 (ca. 375 g)  Knollensellerie  
  •     frisch gemahlener Pfeffer 

Zubereitung

150 Minuten
1.
3 Zwiebeln schälen und grob würfeln. Hähnchen waschen, mit Zwiebeln und Lorbeer in einen Topf geben. Fleisch mit Wasser bedecken und ca. 1 Stunde köcheln. Hähnchen herausnehmen und auskühlen lassen. Brühe durch ein Sieb gießen
2.
Asant mit 2–3 EL Wasser verrühren. 4 EL Öl, 2 EL Fischsoße, angerührtes Asant und 1 TL Honig verrühren. Vom Hähnchen Keulen und Flügel herauslösen. Brust und Rückenfleisch vom Knochen lösen. Fleisch auf der Hautseite mit der Marinade bestreichen, ca. 1 Stunde ziehen lassen
3.
1 Zwiebel schälen, fein würfeln. Datteln entkernen, kleinschneiden. 1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebel und Datteln darin unter Wenden 3–4 Minuten dünsten, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Dill und Minze waschen, trocken schütteln. Fähnchen, bzw. Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Gehackte Kräuter, 2 EL Fischsoße und 1 TL Honig zur Zwiebel-Dattelmischung geben
4.
Porree putzen, in Ringe schneiden und waschen. Sellerie schälen, waschen und würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Sellerie und Porree darin unter Wenden 5–6 Minuten dünsten. Mit 500 ml Hähnchenbrühe auffüllen, 10–15 Minuten köcheln lassen. Gemüse mit 2–3 EL Fischsoße, Pfeffer und 1–2 TL Honig abschmecken
5.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbrust und -keulen zuerst auf der Fleischseite 6–7 Minuten, dann auf der Hautseite 2–3 Minuten braten. Hähnchenflügel und Fleisch vom Rücken unter Wenden 3–4 Minuten mitbraten. Hähnchenteile und Gemüse auf Tellern anrichten. Zwiebel-Dattelmischung erwärmen, über das Fleisch verteilen, alles mit Pfeffer bestreuen und servieren. Übrige Hähnchenbrühe anderweitig verwenden
6.
Wartezeit ca. 1 3/4 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Anzeige

LECKER empfiehlt

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel mit TV-Koch "Studi"

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Großer Elinas Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Kartoffelsalat à la Chili con Carne
Salate und Fingerfood

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

KitchenAid in Kristallblau
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved