ANZEIGE

Ich packe meine Strandtasche und nehme mit…

Strandtasche
Foto: LEICHT&CROSS

Sommerzeit ist Draußenzeit. Ob Traumstrand oder Stadtbad – wer den lieben langen Tag in der Sonne genießen will und vorher clever packt, kann sich ganz entspannt dem süßen Nichtstun hingeben.

 

Tipp #1: Die richtige Tasche

Nicht zu klein, aus robustem, aber flexiblem Material. Viele kleinere Innentaschen und Außentaschen mit Reißverschluss machen das Organisieren von Schlüsseln, Sonnencreme und Co einfacher.

 

Tipp #2: Platz sparen

Handtücher und frische Wäsche zum Wechseln lassen sich flach auf den Boden falten oder – je nach Taschenform – prima zu festen Rollen zusammendrehen. Eine Decke für den Boden lässt sich so kompakt zusammengerollt auch einfach zwischen den Henkeln der Tasche transportieren.

 

Tipp #3: Schatten einpacken

An Sonnencreme denkt man ja eigentlich immer. Am besten schon zu Hause auftragen und dann regelmäßig erneuern! Dazu Sonnenbrille, Hut und einen Sonnenschirm. Wer in einer Gruppe unterwegs ist, kann mit dünnen Tüchern und ein paar Wäscheklammern den Schirm ruckzuck vergrößern.

 

 Tipp #4: Nur das Nötigste

Haus- und Autoschlüssel, Handy und nur ein bisschen Kleingeld einpacken. Alles andere kann man getrost zu Hause lassen. Geht nicht verloren, kann nicht geklaut werden. Je nach Untergrund empfehlen sich allerdings stabile Badeschuhe. Und natürlich darf eine Mini-Ausgabe Erste-Hilfekasten mit Pflaster und Co nicht fehlen.

 

Tipp #5: Spiel, Spaß & Spannung

Für den Zeitvertreib ist ein Buch perfekt. Wer in Gesellschaft unterwegs ist, packt Würfelbecher oder Kartenspiele ein. Auch schön: Stadt-Land-Fluss. Den Klassiker gibt es längst in erwachsenen Versionen wie zum „Stadt-Land-Knast“, wo man sich die raffiniertesten Verbrechen ausdenken muss. Natürlich kann man sich mit Stift und Papier unendlich viele neue Versionen selbst einfallen lassen.

 

Tipp #6: Proviant

Auch Faulenzen macht hungrig, aber an Seen oder in Schwimmbädern ist Snacken oft teuer. Also leichte Kost selbst einpacken. Obst ist super, auch herzhaftes Gemüse lässt sich gut mitnehmen. Dazu die Lieblingssorte LEICHT&CROSS, schon kann man den Tag am Wasser genießen.

Weitere Anregungen für sommerliche Snacks zum Mitnehmen und tolle Sommerausflüge gibt es hier: leicht-und-cross.de

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved