Indische Pastinakensuppe mit Kokosmilch und Mango

Indische Pastinakensuppe mit Kokosmilch und Mango Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   rote Chilischote 
  • 3   Pastinaken 
  • 1   Mango 
  • 2 EL  Butter 
  • 1 TL  Kurkuma 
  • 2 TL  Garam Masala 
  • 150 passierte Tomaten 
  • 1 Dose(n) (400 ml)  Kokosmilch 
  • 300 ml  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili waschen, längs halbieren, Kerne entfernen. Schote fein schneiden. Pastinaken schälen, waschen, in Stifte schneiden. Mangofruchtfleisch vom Stein schneiden, Fruchtfleisch auf der Schale in Würfel (ca. 1 cm Kantenlänge) schneiden, von der Schale schneiden.
2.
Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebel, Knoblauch, Chili, Pastinaken und Hälfte Mango zufügen und ca. 2 Minuten andünsten. Kurkuma und Garam Masala zufügen und kurz anschwitzen. Tomaten, Kokosmilch und Brühe angießen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten köcheln.
3.
Ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit restliche Mango zufügen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Röllchen schneiden.
4.
Suppe in Tassen anrichten und mit Schnittlauch bestreuen und garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved