Indisches Gemüse-Curry mit Kartoffeln

Indisches Gemüse-Curry mit Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Brokkoli  
  •     Salz 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   rote Chilischote  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 25 g   Mandelblättchen  
  • 3 EL   Öl  
  • 400 ml   Gemüsebrühe  
  • 1 Dose(n) (400 ml)  Kokosmilch  
  •     Pfeffer 
  • 2 TL   Garam Masala  
  • 1 TL   Kurkuma  
  • 1 TL   gelbe Currypaste  
  • 2 EL   heller Soßenbinder  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. Kartoffeln und Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten vorgaren. Inzwischen Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Kartoffeln und Brokkoli vorsichtig in einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischote putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.
3.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Öl in einem weiten Topf erhitzen. Zucchini und Kartoffeln unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Knoblauch, Zwiebel, Chili, Brokkoli und Paprika zufügen und weitere ca. 3 Minuten braten.
4.
Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Garam Masala und Kurkuma würzen. Currypaste untermischen und ca. 6 Minuten köcheln. Soßenbinder einrühren und kurz aufkochen. In Schalen anrichten und mit Mandelblättchen bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved