Indisches Xacuti-Hähnchen

Aus LECKER-Sonderheft 2/2014
Indisches Xacuti-Hähnchen Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenkeulen (à ca. 200 g)  
  • 1 Stück(e) (ca. 20 g)  Ingwer  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 TL   Koriandersamen  
  • 1⁄2 TL   Kurkuma  
  • 1 TL   Chilipulver  
  • 2 EL   Kokosraspel  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 1 TL   gemahlene Nelken  
  • 2 EL   Garam Masala (indische Gewürzmischung) 
  • 4   rote Chilischoten  
  • 1   Zimtstange  
  • 3   rote Zwiebeln  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz 
  • 1–2 EL   Limettensaft  
  • 3–4 Stiel(e)   Koriander  
  • 1   Bio-Limette  

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Hähnchenkeulen im Gelenk durchschneiden und die Haut entfernen. Hähnchenteile waschen und trocken tupfen. Ingwer und Knoblauch schälen. Ingwer fein reiben, Knoblauch fein hacken. Koriandersa­men im Mörser zerkleinern.
2.
Hälfte Ingwer, Knoblauch, Koriander, Kurkuma und Chilipulver mischen. Hähnchenkeulen damit einreiben und zugedeckt mind. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren 3–4 Mi­nuten rösten. Nach ca. 2 Minuten Tomatenmark einrühren. Mit Nelke und Garam Masala würzen. Chilischoten waschen und im Ganzen mit der Zimtstange nach weiteren 2 Minuten zufügen.
4.
Inzwischen Zwiebeln schälen und, bis auf 1, fein würfeln. Öl in einem Bräter erhitzen. Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten dünsten. Keulen mit der Würzmischung in den Bräter geben, rund­herum ca. 3 Minuten braten.
5.
Kokos­mischung, 200 ml Wasser und 1 TL Salz zufügen, vorsichtig umrühren und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren.
6.
Dann die Keulen wenden und zugedeckt ca. 15 Minuten weiterschmoren. Deckel abnehmen. Soße 5–10 Minuten sämig einkochen. Mit übrigem Ingwer, Limettensaft und Salz abschmecken.
7.
Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Restliche Zwiebel in feine Streifen schneiden. Limette heiß waschen, trocken reiben und achteln. Hähnchenkeulen, Zwiebel und Limetten anrichten.
8.
Mit Koriander bestreuen. Dazu schmeckt Naan-Brot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 28g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved