Ingwer-Ananas Tarte

Ingwer-Ananas Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 100 Zucker 
  • 175 Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 (ca. 1 kg)  Ananas 
  • 50 Rohrzucker 
  • 20 frischer Ingwer 
  • 2 EL  Kokosraspel 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Alufolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Salz und Zucker mischen. 125 g Butter in Flocken dazugeben. Alles zwischen den Händen reiben, bis ein sandartiger Teig entsteht. In den Teig eine Mulde drücken. Ei verquirlen, hineingeben und rasch verarbeiten. In Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Ananas schälen, der Länge nach halbieren, holzigen Kern herausschneiden und Ananas in Scheiben schneiden. 50 g Butter und Rohrzucker in einer Pfanne erhitzen und Ananas darin ca. 10 Minuten braten. Ingwer schälen, fein raspeln und zur Ananas geben
3.
Eine Springform (20 cm Ø) evtl. von außen mit Alufolie umhüllen. Die Ingwer-Ananas einfüllen. Teig zwischen zwei Lagen Backpapier zu einem Kreis (ca. 22 cm Ø) ausrollen. Mit einer Gabel einstechen. Den ausgerollten Teig über die Ingwer-Ananas legen und die Ränder des Teigs in die Form stülpen
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Nach dem Backen die Tarte ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Auf einen Teller stürzen und mit Kokosraspel bestreuen. Warm oder lauwarm servieren
5.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

6 Stücke ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved