Ingwer schälen - so geht's richtig

Ingwer schälen
Du möchtest Ingwer einfach schälen? Mit diesen Tipps wird's zum Kinderspiel

Ingwer bestitz ein einzigartiges Aroma, das in der Küche unverzichtbar ist. Doch oft macht es einem die Knolle schwer, an das saftige Wurzelfleisch zu kommen. Damit ist jetzt Schluss: So schälst du Ingwer richtig, und vor allem effizient. 

Was Ingwer zum echten Allrounder in der Küche macht, ist seine Vielseitigkeit. Die scharfe Knolle wird in der asiatischen Küche bereits seit mehreren Jahrhunderten als Zutat für würzige Speisen verwendet - kein Wunder, bei der vielzahl an Aromen. Aber auch als Tee oder frischgepresseter Shot schmeckt Ingwer hervorragend.

Egal, ob du Ingwer zum Kochen verwendest, oder einen leckeren Tee aus der aromatischen Knolle machst - das Schäle der feinen, dünnen Schale ist oft kompliziert und knifflig. Dabei gibt es ein paar einfache Tipps, mit denen Ingwerschälen zum Kinderspiel wird.

 

Ingwer schälen - Schritt 1: Ingwerzehen lösen

Ingwerknolle
Eine Ingwerknolle besteht meist aus mehreren Zehen, Foto: furo_felix - Fotolia

Anders als Karotten, Zwiebeln, Radieschen und Co. wächst das Wurzelgemüse Ingwer unter der Erde fingerartig in die Breite. Oft besteht eine ganze Ingwerknolle aus mehreren Fingern oder Zehen, die vor dem Schneiden am besten erst einmal auseinandergebrochen werden sollten. So lässt sich der Ingwer auch gleich viel leichter portionieren. 

 

Ingwer schälen - Schritt 2: Mit einem Löffel häuten 

Ingwer mit einem Löffel schälen
Mit einem Löffel lässt sich Ingwer besonders leicht schälen

Oft wird zum Schälen des Ingwers ein Messer verwendet, das leider zu viel Fruchtfleisch mit abschneidet. Verwende daher lieber einen Löffel, mit dem du einzig und allein die Schale ablöst. Setze den Löffel dazu einfach am oberen Ende der Knolle an und schabe die Haut mit etwas Druck nach unten hin ab. Je schneller du diese Bewegung wiederholst, desto einfacher geht das Schälen. 

 

Ingwer schälen - Schritt 3: Augen entfernen 

An einigen Stellen weißt Ingwer nicht selten harte Augen auf, die mit einem Löffel nicht ganz so leicht zu entfernen sind. Verwende zum Schälen dieser Stellen einfach ein Messer und schneide trockene oder sehr feste Stücke kurzerhand ab. Den geschälten Ingwer kannst du nun vielfältig in der Küche verwenden - probiere es einfach aus! 

 

Ingwer richtig würfeln

Ingwer in Würfel schneiden
Wer Ingwer würfeln möchte, sollte ihn erst in Streifen schneiden

Möchtest du den geschälten Ingwer zum Würzen von Speisen verwende, schneide ihn in Streifen und dann in kleine Würfel. Der Clou dabei ist, den Ingwer im ersten Schritt entlang seiner Faserung zu schneiden. Das Schneiden gegen die Faserstruktur erweist sich als durchaus schwer. Ist der Ingwer erst einmal gewürfelt, lässt er sich prima in der Pfanne oder dem Wok anbraten, oder auch als feine Marinade verwenden.

 

Ingwer einfach in Scheiben schneiden

Ingwer in Scheiben schneiden
Für einen wohltuenden Ingwer-Tee die Knolle in Scheiben schneiden 

Ein heißer Ingwer-Tee schmeckt nicht nur köstlich, er ist auch noch richtig gesund. Damit der scharfe Ingwer-Saft auch den gesamten Tee aromatisiert, schneide deinen geschälten Ingwer einfach in Scheiben. Lege sie dann in ein Glas oder Becher und übergieße sie im Anschluss mit heißem Wasser - fertig ist der Ingwer-Tee! 

 

Video-Tipp

 

 

 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved