Ionisches Kalbsstifado "Katzantakis" In Rotwein

Rezepte zum Film "Soul Kitchen"
Foto: © corazon international

Ein griechisches Kalbsragout aus dem Film "Soul Kitchen".

Soultaten für 4 Personen:

750 g Kalbfleisch aus der Schulter
500 g Perlzwiebeln
2 Knoblauchzehen
500 g Tomaten
1/8 l Olivenöl
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zucker
1/4 l Rotwein
2 Lorbeerblätter
3 Gewürznelken
1/4 l Fleischbrühe

Zubereitung:

1. Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Perlzwiebeln und den Knoblauch schälen, den Knoblauch fein hacken. Die Tomaten häuten, vierteln, entkernen und würfeln.

2. Das Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten. Perlzwiebeln hinzugeben und anschwitzen. Tomatenmark einrühren und kurz anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Rotwein ablöschen, Lorbeerblätter und Gewürznelken einlegen. 30 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze schmoren lassen.

3. Die Fleischbrühe angießen, zum Kochen bringen und weitere 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

4. Die Lorbeerblätter und Gewürznelken entfernen. Die Tomatenwürfel dazu geben und unter das Fleisch mischen. Das Ragout vor dem Servieren nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und durchrühren.

5. Als Beilage dazu gekochte Kartoffeln oder Reis servieren.

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved