Istrianische Krapfen

Istrianische Krapfen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 500 Kirschen 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 350 ml  Kirschnektar 
  • 160 Zucker 
  • 1 Stück(e)  unbehandelte Zitronenschale 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanillegeschmack" 
  • 500 ml  Milch 
  • 200 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 Sahne-Joghurt (10 % Fett) 
  • 2 EL  Grappa 
  • 1,5 Öl zum Frittieren 
  • 2 EL  Puderzucker 
  •     Minze und Kirschen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kirschen waschen, abtropfen lassen und, bis auf einige zum Verzieren, entstielen und entsteinen. Stärke mit 6 Esslöffel Saft glatt rühren. Restlichen Saft, 25 g Zucker und Zitronenschale aufkochen, von der Herdplatte ziehen. Angerührte Stärke einrühren, noch einmal aufkochen. Kirschen zufügen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Erkalten lassen. Soßenpulver mit 25 g Zucker mischen. Nach und nach mit mindestens 6 Esslöffel Milch glatt rühren. Restliche Milch aufkochen, von der Herdplatte ziehen. Angerührtes Soßenpulver einrühren. Soße unter Rühren einmal kurz aufkochen lassen. Soße erkalten lassen, dabei ab und zu umrühren. Mehl, 60 g Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Eier, Joghurt und Grappa zugeben und alles zu einem zähen, dickflüssigen Teig rühren. Öl erhitzen. Teig mit 2 Esslöffeln zu Nocken abstechen und in das Öl gleiten lassen. 12 Krapfen in 3-4 Portionen je 4-5 Minuten ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm in 50 g Zucker wenden. Mit Puderzucker bestäuben, mit Kompott und Soße servieren. Mit Minze und Kirschen verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved