Italienische Putenröllchen

Italienische Putenröllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 feiner Blattspinat 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 120 g) 
  • 200 kleine Flaschentomaten 
  • 30 getrocknete Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 400 Bandnudeln 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 400 ml  Geflügelfond 
  • 1-2 EL  Frischkäse mit Kräutern der Provence 
  • 1 EL  Essig 
  •     Basilikum 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Spinat waschen, gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Knoblauch darin glasig dünsten, Spinat zufügen und vollständig zusammenfallen lassen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen, wieder abtropfen lassen. Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, etwas flacher klopfen. Spinat darauf verteilen, aufrollen und feststecken. Flaschentomaten waschen und putzen.
3.
Frische und getrocknete Tomaten halbieren. Zwiebel schälen, fein würfeln. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Röllchen darin rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Tomaten und Zwiebelwürfel zufügen, weitere 5 Minuten braten. Mit Wein und Fond ablöschen, zugedeckt 5-8 Minuten köcheln. Frischkäse unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Nudeln, Röllchen und Soße portionsweise, mit Basilikum garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 78g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 4,85
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved