Italienischer Abend - laue Nächte, entspanntes Essen

Italienischer Abend - laue Nächte, entspanntes Essen - sommerparty_2
Kein italienischer Abend ohne Aperitivo

Die Italiener lassen sich abends viel Zeit zum Essen: erst ein Aperitivo, anschließend Antipasti, zwei Hauptgänge, Espresso und ein Dessert. Für einen italienischen Abend unter freiem Himmel haben wir tolle Ideen zusammengestellt.

 

Italienischer Abend - Aperitivi zum Start

Ein rundum italienischer Abend beginnt stets mit einem Aperitivo. Die Italiener mögen es gerne bitter und stoßen am liebsten mit einem klassischen Aperol Spritz an. Der Drink ist mittlerweile auch in Deutschland sehr populär.

Ebenso köstlich und bitter in der Note ist ein Crodino Tonic. Als Grundlage dient der in Italien sehr beliebte Crodino, ein alkoholfreier Bitter-Aperitif. Das Rezept ist simpel: Eiswürfel und 8 Fläschen Crodino auf 8 Gläser verteilen, mit 1 Liter gekühltem Tonicwater aufgießen und je einer Orangenscheibe servieren.

Wer es gerne spritzig mag, bekommt einen Prosecco Rhabarber. Dafür 400 ml kalten Rhabarbernektar auf 8 Gläser verteilen und mit 2 Flaschen Prosecco aufgießen. Nach Belieben frische Minze hineingeben.

 

Italienischer Abend - mediterranes Menü

Ihr Essen beginnen die Italiener traditionell mit verschiendenen Antipasti, von Carpaccio bis Caprese. Dazu wird frisch gebackenes Ciabatta gereicht. Die anschließenden Gänge vereinen das Beste der italienischen Küche: Pasta, Pizza, Involtini. Desserts wie das klassische Tiramisu machen den italienischen Abend perfekt.

Kategorie & Tags
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved