Jäger-Filet-Schnitten

Jäger-Filet-Schnitten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Schweinefilets (à 250 g)  
  • 5 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 500 g   Champignons  
  • 500 g   Pfifferlinge  
  • 2   Stangen Porree (Lauch; ca. 600 g) 
  • 1 Bund   Majoran  
  • 3 EL   Mehl  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 2 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 8 Scheiben   Bauernbrot (à ca. 60 g) 
  • 150 g   Goudakäse  
  •     Salat und Tomaten 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Filets waschen, trocken tupfen. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Filets darin rundherum ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und abkühlen lassen. Pilze vorsichtig waschen und putzen. Champignons in Scheiben schneiden. Pfifferlinge je nach Größe halbieren oder kleiner schneiden. Porree putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Majoran waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest fein hacken. Bratfett und 2 Esslöffel Öl erhitzen, Pilze darin in 3-4 Portionen kräftig anbraten. Alle Pilze, Majoran und Porree 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Nach und nach Sahne und 400 ml Wasser unter Rühren zugießen, aufkochen. Brühe einrühren, 6-8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schweinefilets in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Brotscheiben auf die Fettpfanne des Backofens legen. Auf den Brotscheiben Fleisch und Pilzsoße verteilen, mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten überbacken. Mit Salat, Tomaten und beiseite gelegtem Majoran garniert servieren
2.
Bei 8 Personen:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 57g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved