Jägerspätzle mit Schnittlauch und Speck

Jägerspätzle mit Schnittlauch und Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 Champignons 
  • 150 Pfifferlinge 
  • 100 Frühstücksspeck 
  • 400 Spätzle 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ca. 2 l Salzwasser aufkochen. Pilze putzen und kurz unter kaltem Wasser abspülen. Große Champignons halbieren
2.
Speck in einer großen Pfanne knusprig braten. Herausnehmen. Spätzle im kochenden Salzwasser 12-15 Minuten garen. Zwiebel schälen und würfeln
3.
Öl im Speckfett erhitzen. Pilze darin anbraten. Zwiebel kurz mitbraten. 1/8 l Wasser und Brühe einrühren, aufkochen. Spätzle abgießen, wieder in den Topf geben. Pilze untermischen
4.
Alles 2 Minuten köcheln, abschmecken und anrichten. Speck darüberbröckeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen darüberschneiden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved