Jambalaya selber machen - so geht's Schritt für Schritt

Jambalaya - Zutaten für  4 Personen:

Jambalaya - Zutaten für 4 Personen:

16 rohe Bio-Garnelen (ca. 320 g; ohne Kopf, mit Schale; frisch oder TK), 1 grüne Paprikaschote, 250 g Staudensellerie, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 3 Scheiben (à ca. 30 g) gekochter Schinken, 6 Hähnchenunterkeulen (ca. 500 g), Salz, Pfeffer, 3 EL Olivenöl, 3–4 Stiele Thymian, 200 g stückige Tomaten, 3 TL Hühnerbrühe (instant), 250 g Langkornreis, 2 reife Tomaten, einige Spritzer Tabasco

Zubereitungszeit für das Jambalaya: ca. 1 1/2 Stunden

Jambalaya - Schritt 1:

Jambalaya - Schritt 1:

16 Garnelen für das Jambalaya evtl. auftauen lassen. 1 Paprikaschote putzen, waschen und in Streifen schneiden.

Jambalaya - Schritt 2:

Jambalaya - Schritt 2:

250 g Sellerie für das Jambalaya putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

Jambalaya - Schritt 3:

Jambalaya - Schritt 3:

1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen für das Jambalaya schälen, Zwiebel fein würfeln, Knoblauch fein zerdrücken. 3 Scheiben Schinken in kleine Stücke schneiden.

Jambalaya - Schritt 4:

Jambalaya - Schritt 4:

Die Garnelen für das Jambalaya bis auf die Schwanzflosse schälen. Am Rücken einschneiden und den dunklen Darm mit einem spitzen Messer herausziehen. Garnelen kalt abspülen und trocken tupfen. 6 Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. 3 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen. Schinken und Garnelen darin unter Wenden ca. 2 Minuten braten, herausnehmen. Die Keulen im heißen Bratfett rundherum ca. 5 Minuten braten.

Jambalaya - Schritt 5:

Jambalaya - Schritt 5:

Paprika, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch zugeben und unter Rühren 2–3 Minuten mitbraten, nicht zu braun werden lassen. 3-4 Stiele Thymian für das Jambalaya waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. 200 g stückige Tomaten und 900 ml-1 l heißes Wasser angießen, Thymian und 3 TL Brühe einrühren. Zugedeckt aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln.

Jambalaya - Schritt 6:

Jambalaya - Schritt 6:

250 g Reis für das Jambalaya sehr sorgfältig unterrühren. Alles ca. 20 Minuten weiterköcheln, dabei ab und zu umrühren. 2 Tomaten waschen und würfeln. Mit Garnelen und Schinken unter den Reis heben. Evtl. noch 100–200 ml Wasser angießen und ca. 5 Minuten weiterköcheln, bis der Reis leicht sämig ist. Mit Salz und etwas Tabasco abschmecken.

Jambalaya selber machen - so geht's Schritt für Schritt

Jambalaya selber machen - so geht's Schritt für Schritt

Jambalaya anrichten.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Jambalaya? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Das könnte Sie auch interessieren
Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved