Johannisbeer-Schokoladen-Tiramisu mit Puderzucker

Johannisbeer-Schokoladen-Tiramisu mit Puderzucker Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 120 Zucker 
  • 1   Vanilleschote 
  • 40 Puderzucker 
  • 50 Mehl 
  • 10 Kakaopulver 
  • 250 Johannisbeeren 
  • 50 ml  Rotwein (oder Johannisbeersaft) 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 125 Mascarpone 
  • 3 TL  Ahornsirup 
  • 125 Vollmilch-Joghurt 
  • 1/2   Bio-Zitrone 
  • 4   Johannisbeerrispen 
  •     Kakaopulver und Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 20 g Zucker nach und nach einrieseln lassen. 1/2 Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Eigelbe, Puderzucker und Vanillemark schaumig schlagen. Mehl und Kakaopulver mischen und durch ein Sieb streichen. Eischnee abwechselnd mit der Mehlmischung vorsichtig unter die Eigelbmasse heben
2.
Biskuitmasse in einen Spitzbeutel mit großer Lochtülle füllen und etwa sechs Zentimeter lange Löffelbiskuits auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Die Biskuits mit Puderzucker großzügig bestäuben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 12–14 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen
3.
Johannisbeeren waschen, von den Stielen streifen. Übrige Vanilleschote der Länge nach aufschnieden, Mark herauskratzen. Mark, 100 g Zucker und Rotwein in einem Topf aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Stärke mit 2 EL Wasser glatt rühren und den Sud damit binden. Das Ganze einmal aufkochen, Johannisbeeren zugeben und zum Abkühlen in eine Schüssel füllen
4.
Mascarpone, Ahornsirup und 1 Prise Salz in eine Schlagschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes luftig aufschlagen. Joghurt unterrühren. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Frucht halbieren und Saft auspressen. Beides unter die Mascarpone rühren
5.
Löffelbiskuits, Johannisbeerkompott und Mascarponecreme in Dessertgläser schichten. Mit Kakaopulver und Puderzucker bestreuen und vor dem Servieren kalt stellen. Johannisbeer-Rispen mit Wasser befeuchten, in Zucker wälzen und als Garnitur auf die Gläser legen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved