Johannisbeer-Vanille-Gelee

Johannisbeer-Vanille-Gelee Rezept

Zutaten

  • 1 kg   schwarze Johannisbeeren  
  • 1   Vanilleschote  
  • 1 Packung (500 g)  Gelierzucker 2:1  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Früchte waschen, von den Stielen zupfen und mit einer Fruchtpresse entsaften. Vanilleschote der Länge nach einschneiden. Mark mit dem Messerrücken ausschaben
2.
Beerensaft, Vanilleschote und -mark und Gelierzucker in einen Topf geben. Unter Rühren bei starker Hitze aufkochen und unter ständigem Rühren mindestens 3 Minuten sprudeln kochen. Fertiges Gelee in vorher heiß ausgespülte Gläser mit Twist-off-Deckel füllen. Gläser gut verschließen, umdrehen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. Wieder umdrehen und auskühlen lassen
3.
Wartezeit ca. 5 Minuten

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
UVP: EUR 99,90
Preis: EUR 88,00
Sie sparen: 11,90 EUR (12%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved