Jubiläums-Torte (30) mit Petit Fours

Jubiläums-Torte (30) mit Petit Fours Rezept

Zutaten

Für Stücke + ca. 10 Petit Fours
  • 1   Bio-Orange 
  • 350 ml  Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 2 EL  + 500 g Zucker 
  • 500 Mehl 
  • 1 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 250 ml  Sonnenblumenöl 
  • 250 ml  Mineralwasser 
  • 2 EL  rote Konfitüre (z. B. Himbeer-Konfitüre) 
  • 500 weiche Butter 
  • 200 Puderzucker 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 950 weißer Fondant 
  • 350 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Mandelblättchen 
  • 125 Beeren (z. B. Brombeeren, Himbeeren und Heidelbeeren) 
  •     rote und gelbe Lebensmittelfarbe 
  •     Zuckerperlen 
  •     Fett und Mehl 
  •     Puderzucker 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Zahlenschablonen im A4-Format 

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Orange halbieren und Saft auspressen. 50 ml Saft abmessen. Restlichen Saft anderweitig verwenden.
2.
50 ml Orangensaft und 200 ml Milch in einem Topf aufkochen. Restliche Milch mit Puddingpulver und 2 EL Zucker verrühren. Mischung in die heiße Milch rühren und unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen.
3.
In ein flaches Gefäß füllen und Pudding direkt auf der Oberfläche mit Folie bedecken. Abkühlen lassen, bis der Pudding Zimmertemperatur hat.
4.
Mehl, Backpulver und Orangenschale mischen. Eier, Salz und 500 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen. Mehlmischung kurz unterrühren. Öl langsam unter Rühren einlaufen lassen.
5.
Mineralwasser kurz unterrühren.
6.
Teig in ein gefettetes und mit Mehl ausgestäubtes tiefes Backblech (36 x 41 cm; 3 cm hoch) streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen.
7.
Zahlenschablonen vorbereiten. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Brett stürzen. Auskühlen lassen. Zahlenschablonen nebeneinander auf den Kuchen legen, Teig ausschneiden. Aus dem restlichen Teig kleine Würfel (ca. 4 x 4 cm) schneiden.
8.
Würfel waagerecht halbieren Unterhälften jeweils mit etwas Konfitüre bestreichen und Oberhälften auflegen.
9.
Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig-weiß aufschlagen. Pudding nach und nach unterrühren. Würfel dünn mit Buttercreme rundherum einstreichen und kalt stellen. Teigzahlen waagerecht halbieren und Unterhälften mit jeweils ca. 1/3 der Buttercreme bestreichen.
10.
Oberhälften wieder auflegen und etwas andrücken. Rundherum mit der restlichen Buttercreme dünn einstreichen und ca. 30 Minuten kalt stellen.
11.
250 g Fondant dünn auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. Quadrate (ca. 12 x 12 cm) ausschneiden, Gebäckwürfel damit überziehen und abstehende Ränder abschneiden. Fondantreste immer wieder verkneten und dünn ausrollen, bis alle Würfel überzogen sind.
12.
Schokolade hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen und die Würfelecken damit verzieren. Je eine Zuckerperle darauflegen und trocknen lassen.
13.
Sahne mit Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Die Teigzahl "0" damit rundherum einstreichen und kurz kalt stellen. Mandeln in einer kleinen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
14.
Brombeeren und Himbeeren verlesen. Blaubeeren waschen und trocken tupfen. Tortenrand der "0" mit Mandelblättchen bestreuen und Oberfläche mit Beeren und Mandelblättchen verzieren, kalt stellen.
15.
400 g Fondant auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen (ca. 40 x 35 cm). Die Torte "3" mit Fondant überziehen. Überstehende Ränder glatt schneiden. Fondantrest mit 300 g Fondant verkneten und dritteln.
16.
Ein Drittel mit roter Lebensmittelfarbe rosa färben und ein weiteres Drittel gelb färben. Weißen, gelben und rosa Fondant jeweils nacheinander auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsplatte dünn ausrollen und mit einem Blütenausstecher unterschiedliche Blüten ausstechen.
17.
Dabei den Fondant immer wieder zusammenkneten und ausrollen. Fondantoberfläche der Torte leicht mit Wasser bepinseln und mit den Fondant-Blüten und Zuckerperlen verzieren. Torten und Petit Fours anrichten.

Ernährungsinfo

24 Stücke + ca. 10 Petit Fours ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved