Kabeljaufilet in Eihülle

Aus LECKER 11/2007
Kabeljaufilet in Eihülle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 g   Rauke  
  • 1/2   Salatgurke  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL   Honig  
  • 3-4 EL   Öl  
  • 1   Schalotte  
  • 4 (à 150 g)  Tranchen Kabeljaufilet  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4 EL   Butterschmalz  
  • 2 EL   Mehl  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  •     Dill 

Zubereitung

35 Minuten
1.
Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Gurke waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Honig verquirlen.
2.
Öl tröpfchenweise darunter schlagen. Schalotte schälen, fein würfeln und in die Vinaigrette rühren. Fisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
3.
Fisch erst in Mehl, dann in Ei wenden und direkt in das heiße Fett geben. Ca. 5 Minuten unter Wenden ausbacken. Salat mit der Vinaigrette mischen. Zitrone waschen, in Spalten schneiden. Fisch mit Salat und Zitronenspalten auf Tellern anrichten.
4.
Mit Dill garnieren. Dazu schmeckt Dill-Remoulade und Baguettebrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved