Käse-Wurst-Salat mit süßsauren Radieschen

Aus kochen & genießen 6/2015
Käse-Wurst-Salat mit süßsauren Radieschen Rezept

Klassiker mit Pfiff: Hier wurden die scharfen Knöllchen erst mariniert, was dem deftigen Salat eine besondere Raffinesse verleiht

Zutaten

Für Personen
  • 4-6   Weißwürste (à ca. 60 g) 
  • 50 Radieschensprossen 
  • 1   Minirömersalat 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 Glas (à 500 ml)  süßsaure Radieschen 
  • 125 Emmentalerkäse (Stück) 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  • 5 EL  Öl 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Wasser in einem Topf aufkochen und vom Herd ziehen. Weißwürste darin zugedeckt ca. 8 Minuten ziehen lassen. Herausheben, Haut abziehen und die Würste auskühlen lassen.
2.
Sprossen waschen und gut abtropfen lassen. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Süßsaure Radieschen auf einem Sieb abgießen, Sud dabei auf­fangen. Käse in Streifen und Weißwürste in Scheiben schneiden.
3.
Ca. 100 ml Radieschensud, Zwiebeln, Pfeffer und etwas Salz verrühren. Öl unterschlagen. Weißwurst, Käse, Radieschen und Salatstreifen mit der Vinaigrette vermengen. Mit Sprossen bestreuen. Dazu schmeckt Bauernbrot.
4.
375 ml Wasser, 200 ml Essig, 150 g flüssigen Honig, 1 TL Salz, 1 TL groben Pfeffer und 2 TL Senfkörner in einem Topf unter Rühren aufkochen. Ausschalten und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen 2 große Bund (ca. 700 g) Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. In zwei vorbereitete Gläser mit Twist-off-Deckel verteilen. Essigsud erneut aufkochen und über die Radieschen gießen. Gläser verschließen und auskühlen lassen. (Zubereitungszeit ca. 20 min, Haltbarkeit mind. 1 Monat)

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved