Käsekuchen aus Småland

Käsekuchen aus Småland Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 g   Magerquark  
  • 125 g   Zucker  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 50 g   Speisestärke  
  • 200 ml   Milch  
  • 50 g   gehackte Mandeln  
  • 750 g   Erdbeeren  
  • 200 g   Erdbeer-Konfitüre  
  •     Minze 
  • 1 EL   Puderzucker  

Zubereitung

75 Minuten
1.
Quark, 75 g Zucker, Sahne und Eier verrühren. Stärke und Milch glatt rühren, unter die Quarkmasse rühren. Mandeln gut unterrühren. Auflaufform (24 cm Ø; 1,5 Liter Inhalt) fetten. Quarkmasse hineingeben, glatt streichen. Form in die Fettpfanne des Backofens stellen. Mit heißem Wasser auffüllen, bis die Form zu 2/3 im Wasser steht. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 3) 50-60 Minuten backen. Auskühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Mit 50 g Zucker mischen. Konfitüre glatt rühren. Kuchen in Stücke schneiden. Mit Erdbeeren und Konfitüre servieren. Mit Minze verzieren und mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt Schlagsahne
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved