Käsekuchen mit Heidelbeeren à la New York Cheesecake

Aus kochen & genießen 1/2013
Käsekuchen mit Heidelbeeren à la New York Cheesecake Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett und Mehl 
  • 35 Mehl 
  • 30 + 30 g Speisestärke 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 45 Butter 
  • 7   Eier (Gr. M) 
  • 75 + 4 EL + 100 g + 225 g Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillinzucker 
  •     Salz 
  • 900 Doppelrahmfrischkäse 
  • 175 stichfeste saure Sahne 
  • 1 Glas (720 ml; Abtropfgewicht ca. 255 g)  Waldheidelbeeren 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver Vanille 
  •     Alufolie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eine gut schließende Springform (26 cm Ø; ca. 8 cm hoch) fetten und mit Mehl ausstäuben. Mehl, 30 g Stärke und Backpulver mischen. Butter bei schwacher Hitze schmelzen. 4 Eier trennen.
2.
4 Eigelb mit dem Handrührgerät ca. 3 Minuten cremig schlagen. 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker zufügen und ca. 5 Minuten weiterschlagen. Mehlgemisch daraufsieben und kurz unterrühren. Die geschmolzene Butter kurz unterrühren.
3.
4 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 2 EL Zucker einrieseln lassen. Ca. 1⁄3 Eischnee unter den Eigelbteig rühren. Rest Eischnee portionsweise unterheben. In die Form streichen. Im vor­geheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten vorbacken.
4.
In der Form auskühlen lassen (der Kuchenboden senkt sich etwas ab).
5.
Form außen mit Alufolie abdichten (s. Tipp). 200 g Frischkäse, 100 g Zucker und 30 g Stärke ca. 3 Minuten verrühren. Rest Frischkäse unterrühren. Auf höchster Stufe 225 g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker unterrühren.
6.
3 Eier und saure Sahne kurz unterrühren. In die Form auf den vorgebackenen Kuchenboden streichen.
7.
Mit Folie verpackte Springform in eine mit heißem Wasser gefüllte Fettpfanne stellen, sodass das Wasser an den Seiten ca. 2,5 cm hoch ist. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 1 1⁄4–1 1⁄2 Stunden backen.
8.
Aus dem Ofen nehmen, Alufolie lösen. Kuchen in der Form ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann mind. 4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
9.
Kuchen aus der Form lösen. Beeren abtropfen lassen, Saft dabei auffangen und mit Wasser auf 1⁄2 l auffüllen. 6 EL Saft abnehmen, mit 2 EL Zucker und Puddingpulver verrühren. Rest Saft aufkochen. Puddingpulver einrühren, unter Rühren ca. 1 Minute köcheln.
10.
Vom Herd ziehen. Beeren unterheben. Ca. 5 Minuten abkühlen. Von der Mitte aus auf dem Kuchen verteilen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved