Käseplatte mit Chutney

Käseplatte mit Chutney Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 frischer Rhabarber 
  • 3   Zwiebeln 
  • 2–3 EL  Öl 
  • 100–125 brauner Zucker 
  • 6–8 EL  Himbeer-Essig 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Himbeeren 
  • 1 EL  körniger Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Brie-Käse 
  • 200 Greyerzer-Käse 
  •     frische Himbeeren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Rhabarber putzen, waschen, in Stückchen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Mit Zucker bestreuen, karamellisieren lassen und mit Essig ablöschen. Rhabarber, Himbeeren und Senf zufügen, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hitze 30–35 Minuten einköcheln lassen. Dabei mehrmals umrühren
2.
Chutney nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. In ein Schälchen füllen und abkühlen lassen. Abgekühltes Chutney mit Himbeeren garniert in einem Schälchen anrichten. Mit dem Käse auf einer Platte anrichten. Dazu schmecken Brötchen
3.
Wartezeit ca. 45 Minuten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95 Prime-Versand
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved