Käseplatte mit Grana Padano, zweierlei Frischkäse-Pralinen und Käsespießchen

Käseplatte mit Grana Padano, zweierlei Frischkäse-Pralinen und Käsespießchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Grana Padano Käse 
  • 400 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 23 (ca. 45 g)  Walnusskerne 
  • 50 Soft-Aprikosen 
  • 40 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 25 paprikagefüllte Oliven 
  • 2 TL  Basilikum-Pesto 
  • 200 Comté Käse 
  • 200 Blauschimmelkäse (z. B. Cambozola) 
  • 125 blaue Weintrauben 
  • 2   Feigen (à ca. 60 g) 
  • 32   kleine Papier-Backförmchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
100 g Grana Padano fein reiben. Frischkäse glatt rühren, geriebenen Käse unterrühren. Käsemasse halbieren. 8 Walnusskernhälften halbieren. 15 Walnusskernhälften und Aprikosen fein hacken, unter eine Käsemasse rühren. Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Oliven fein hacken. Tomaten (bis auf 1 TL zum Garnieren), Pesto (bis auf 1 TL zum Garnieren) und Oliven unter die zweite Käsemasse rühren. Aus jeder Käsemasse mit den Händen (klebt etwas) 16 kleine Kugeln formen. In Papier-Backförmchen setzen. Mit Walnussvierteln, Tomaten und Pesto garnieren. Comté und Blauschimmelkäse würfeln. Weintrauben waschen, abtropfen lassen und von den Rispen zupfen. Feigen waschen und in Spalten schneiden. Käsewürfel, Feigen oder Trauben auf Spieße stecken. Restliche Trauben und Feigen dazureichen. Grana Padano, Frischkäse-Pralinen und Käsespieße anrichten. Dazu schmeckt Baguette und Feigensenf
2.
Bei 10 Personen:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved