Käsesahnetorte

Käsesahnetorte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier 
  • 130 Zucker 
  • 1   P. Vanillezucker 
  • 100 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 4   Eigelb 
  • 200 Zucker 
  • 1   Citroback 
  • 1/4 Milch 
  • 7 Blatt  Gelatine 
  • 500 Quark 
  • 500 Sahne 
  • 1 Prise  Salz 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Die Eier mit dem Zucker für ca. 8-10 Minuten weißschaumig schlagen. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver vermischen, über die Eiermasse sieben und vorsichtig unterheben. Der Boden wird dann für ca. 20 Minuten bei 180°C gebacken.
2.
Gelatine in kalten Wasser einweichen. Für die Füllung wird das Eigelb, Citroback und der Zucker sowie die Mich in einen Top gegeben, ordentlich durchgerührt und bei mittlerer Hitze unter ständingen Rühren erwärmt.
3.
Und zwar solange, bis die Masse dicklicher wird. Dann wird die eingeweichte, ausgedrückte, aufgelöste Gelatine untergerührt.
4.
Nadem die Masse etwas abgekühlt ist, gebe ich sie zum Quark in eine große Schüssel und rühre bis eine gebundene Masse entstanden ist. die steifgeschlagene Sahne wird zum Schluss untergehoben.
5.
Den Biskuitboden hab ich in der Zwischenzeite geteilt und die untere Hälfte in einen tortenring gegeben. Die Sahne - Quarkmasse kommt darüber. Oben drauf kommt dann die 2 Hälfte des Bodens und nun muss sie für eine Nacht in den Kühlschrank um die Sahnemasse fest werden zu lassen.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 5,78 Prime-Versand
Sie sparen: 16,22 EUR (74%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved