Käsesuppe mit Fleischkäse-Spieß (Diabetiker)

Käsesuppe mit Fleischkäse-Spieß (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 geputzter Porree (Lauch) 
  • 1 TL  Butter oder Margarine 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Fleischkäse (im Stück) 
  • 25 Laugenbrötchen 
  • 1 TL  Öl 
  • 50 Schlagsahne 
  • 2 EL  Schmelzkäse 
  • 2 EL  geriebener Goudakäse 
  •     grober schwarzer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Petersilie 
  •     Holzspieß 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Fett schmelzen, Porree darin andünsten. Mit Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Inzwischen Fleischkäse und Laugenbrötchen in Stücke schneiden und aufspießen. In heißem Öl rundherum goldbraun braten. Sahne, Schmelzkäse und Gouda in die Suppe rühren. Kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit Petersilie und grobem Pfeffer garnieren und mit dem Spieß servieren
2.
/ 1 anzurechnende BE

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 64g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved