Kaffee-Brownie-Torte mit Sahne und Himbeeren

Kaffee-Brownie-Torte mit Sahne und Himbeeren Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 250 + 1 EL Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 EL  Espresso-Pulver 
  • 300 stichfeste saure Sahne 
  • 150 Mehl 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 300 Schlagsahne 
  •     silberne Zuckerperlen 
  • 50 Himbeeren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob raspeln, Fett und Schokolade bei schwacher Hitze schmelzen und vom Herd nehmen. Eier verquirlen. 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Eier, Salz und Espresso-Pulver in die Schokolade rühren. 150 g saure Sahne und Mehl abwechselnd unterrühren. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Backofen ausschalten und den Kuchen 10 Minuten darin stehen lassen. Herausnehmen, Tortenrand mit einem Messer vom Springformrand lösen. Kuchen auskühlen lassen. Sahnefestiger, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 1 Esslöffel Zucker mischen. Sahne steif schlagen, dabei die Zuckermischung einrieseln lassen. 150 g saure Sahne darunter schlagen. Sahne wellenförmig auf den Brownies-Boden streichen. Mit Zuckerperlen und Himbeeren verzieren
2.
Bild 2: Mit Espressopulver bestreuen
3.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved