Kaiserschmarren mit Aprikosenkompott - so geht's

Kaiserschmarren - Zutaten für  2 Personen:

Kaiserschmarren - Zutaten für 2 Personen:

350 g Aprikosen, 200 ml Orangensaft, 3 EL + 1–2 TL Zucker, 1 TL Speisestärke, 1 EL Rosinen, 3 Eier (Gr. M), 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz, 200 ml Milch, 125 g Mehl, 1 EL Butter, Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten + Wartezeit

Kaiserschmarren - Schritt 1:

Kaiserschmarren - Schritt 1:

350 g Aprikosen für das Kompott zum Kaiserschmarren waschen und halbieren.

Kaiserschmarren - Schritt 2:

Kaiserschmarren - Schritt 2:

Die Steine herauslösen. Früchte etwas kleiner schneiden. Mit 200 ml Orangensaft und 2 EL Zucker in einem Topf aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten.

Kaiserschmarren - Schritt 3:

Kaiserschmarren - Schritt 3:

1 TL Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. Ins kochende Kompott rühren, wieder aufkochen und 1–2 Minuten köcheln. Auskühlen lassen. 1 EL Rosinen waschen und abtropfen lassen.

Kaiserschmarren -  Schritt 4:

Kaiserschmarren - Schritt 4:

3 Eier für den Kaiserschmarren trennen. Eiweiß kalt stellen. Eigelb, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz und 200 ml Milch für den Kaiserschmarren verquirlen. 125 g Mehl darüberstäuben und unterrühren. Den Teig für den Kaiserschmarren ca. 30 Minuten quellen lassen.

Kaiserschmarren - Schritt 5:

Kaiserschmarren - Schritt 5:

Eiweiß für den Kaiserschmarren steif schlagen und dabei 1 EL Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter den Teig heben.

Kaiserschmarren - Schritt 6:

Kaiserschmarren - Schritt 6:

1 EL Butter für den Kaiserschmarren in einer Pfanne erhitzen. Teig hineingießen.

Kaiserschmarren - Schritt 7:

Kaiserschmarren - Schritt 7:

Rosinen gleichmäßig daraufstreuen. Kaiserschmarren bei schwacher Hitze von der unteren Seite 2–3 Minuten goldgelb backen.

Kaiserschmarren - Schritt 8:

Kaiserschmarren - Schritt 8:

Kaiserschmarren mit dem Pfannenwender vierteln, wenden und von der anderen Seite 1–2 Minuten goldgelb backen.

Kaiserschmarren - Schritt 9:

Kaiserschmarren - Schritt 9:

Kaiserschmarren mit zwei Gabeln in Stücke reißen. Mit 1–2 TL Zucker bestreuen und unter Wenden etwas karamellisieren lassen.

Kaiserschmarren - Schritt 10:

Kaiserschmarren - Schritt 10:

Kaiserschmarren mit dem Kompott anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

Kaiserschmarren mit Aprikosenkompott - so geht's

Kaiserschmarren mit Aprikosenkompott - so geht's

Hier finden Sie das Rezept für Kaiserschmarren mit Aprikosenkompott.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Kaiserschmarren? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Das könnte Sie auch interessieren
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved