Kaiserschmarrn (Laura)

Kaiserschmarrn (Laura) Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     ¼ Liter Milch 
  • 3   Eier, da von das Eigelb 
  •     Salz 
  • 1 EL   Puderzucker  
  • 160 g   Mehl, glatt  
  • 1 EL   Schlagsahne, flüssig  
  • 3   Eier, da von das Eiweiß 
  • 30 g   Rosinen, in Rum oder Saft eingeweicht  
  • 60 g   Butter, zum Ausbacken 
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  •     Puderzucker 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Milch, Dotter, Salz, Zucker und Mehl gut verrühren, Sahne und den steifen Schnee unterheben, Rosinen einmengen.
2.
Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte des Teigs eingießen und auf der Unterseite anbräunen lassen, umdrehen, ebenfalls anbräunen, mit zwei Gabeln in kleine Stückchen zerreißen, noch kurz durchrösten, anrichten; die zweite Teighälfte ebenfalls so zubereiten.
3.
(Den Teig evt. etwas ruhen lassen.).
4.
Vor dem Servieren den Schmarren mit Vanille- und Staubzucker bestreuen. Mit Zwetschkenröster oder anderem Kompott servieren.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved