Kalbskotelett mit Zucchini-Gemüse

Kalbskotelett mit Zucchini-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     2 (à ca. 250 g) Kalbskoteletts 
  • 600 Zucchini 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 75 getrocknete eingelegte Tomaten 
  • 1 Packung  Mozzarella (Gesamtgewicht 195 g, Abtropfgewicht 125 g) 
  • 150 Bandnudeln 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 15 Kräuterbutter 
  •     Thymian und Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Fettrand mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden. Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Nudeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 9 Minuten garen. Inzwischen 2 Esslöffel Öl in einem Schmortopf erhitzen, Zucchini darin unter Wenden 3-4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten, Mozzarella und Kräuterbutter zufügen und kurz erwärmen. Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite bei starker Hitze ca. 2 Minuten braten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen. Nudeln, Gemüse und je ein Stück Fleisch auf zwei Tellern anrichten und nach Belieben mit Thymian und Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 1030 kcal
  • 4320 kJ
  • 81g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95 Prime-Versand
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved