Kalbsleber mit Rotwein-Schalotten und Merrettich-Kartoffelpüree

Kalbsleber mit Rotwein-Schalotten und Merrettich-Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 250 Schalotten 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Pfeffer 
  • 200 ml  trockener Rotwein 
  • 4 EL  Balsamico-Essig 
  • 8   kleine Scheiben Kalbsleber (à ca. 60 g) 
  • 2 EL  Mehl 
  • 6 Stiel(e)  Majoran 
  • 1   Apfel 
  • 1 EL  + 50 g Butter 
  • 200 ml  Milch 
  • 1–2 TL  Sahnemeerrettich 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Schalotten schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. 1 EL Öl erhitzen und Schalotten darin ca. 3 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Rotwein und Essig ablöschen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln
2.
Leber waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Leber darin portionsweise je ca. 5 Minuten braten. Majoran waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen streifen
3.
Apfel waschen, Fruchtfleisch in Scheiben vom Kerngehäuse schneiden und würfeln. 1 EL Butter erhitzen und Apfelwürfel darin ca. 4 Minuten andünsten. Herausnehmen, Milch und 50 g Butter darin aufkochen
4.
Kartoffeln abgießen, Milchmischung und Meerrettich dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer zu Püree stampfen. Mit Salz abschmecken und Apfelwürfel unterheben. Leber, Püree und Schalotten anrichten. Mit Majoran bestreuen und garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved