Kalbsröllchen mit Pestofüllung, Kräutersoße und Röstkartoffeln

Kalbsröllchen mit Pestofüllung, Kräutersoße und Röstkartoffeln Rezept

Ein Sonntagsessen, das der ganzen Familie schmeckt. Nach dem zarten Fleisch mit Pestofüllung wird sich jeder noch lange die Finger schlecken. Vielleicht ein neues Lieblingsrezept?

Zutaten

Für Personen
  • 800 festkochende Kartoffeln 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1   großes Bund glatte Petersilie 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1   Beet Gartenkresse 
  • 150 Schmand 
  • 3 EL  Milch 
  • 1 TL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 1–2 TL  heller Balsamico-Essig 
  • 12   dünne Kalbsrückensteaks (à ca. 60 g) 
  • 6 TL  Tomatenpesto 
  • 3 EL  Öl 
  • 50 ml  Weißwein 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2   Gefrierbeutel 
  • 12   Holzspieße 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten bissfest garen. In der Zwischenzeit Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten kochen. Abgießen und kalt abschrecken. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln.
2.
Petersilie, bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren, fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Kresse vom Beet schneiden. Schmand, Milch und Senf glatt rühren. Eier pellen und fein würfeln.
3.
Mit 3/4 der gehackten Petersilie, Schnittlauch und Kresse unter die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Zugedeckt kalt stellen. Kartoffeln abgießen und kalt abschrecken. Auskühlen lassen.
4.
Fleisch zwischen 2 Gefrierbeuteln flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Scheibe mit 1/2 TL Pesto bestreichen und von der Schmalseite zu Röllchen aufrollen. Mit Holzspießen fixieren. Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
5.
Kalbsröllchen mit Salz würzen und im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Mit Wein ablöschen, aufkochen lassen. Brühe zugießen und zugedeckt 10–15 Minuten köcheln lassen.
6.
Inzwischen Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten.
7.
Zwiebel zugeben und weitere ca. 3 Minuten goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Restliche gehackte Petersilie unterschwenken.
8.
Kalbsröllchen mit Bratkartoffeln und Kräutersoße auf Tellern anrichten. Mit Petersilienblättchen garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved