Kalbsschnitzel mit Frühlingsgemüse und Pfifferlingen

Kalbsschnitzel mit Frühlingsgemüse und Pfifferlingen Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Kalbsschnitzel (100 g) 
  • 1 (100 g)  Möhre 
  • 75 Zuckerschoten 
  • 50 Pfifferlinge (Glas) 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 frische Gnocchi 
  • 2 Blatt  Römersalat 
  •     Petersilie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Möhre schälen, waschen und in Stifte schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden. Pfifferlinge abtropfen lassen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
2.
Fleisch darin von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm halten. Möhre in der Pfanne ca. 4 Minuten braten. Zuckerschoten und Pilze zugeben, kurz anbraten, mit Brühe ablöschen und ca. 3 Minuten köcheln.
3.
Gnocchi in kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze 1 Minute ziehen lassen. Abgießen und abtropfen lassen. Gnocchi zum Gemüse geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat waschen, trocken tupfen und auf einen Teller legen.
4.
Gemüse, Gnocchi und Kalbsschnitzel darauf anrichten. Mit Pfeffer bestreuen und mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved