Kalbsschnitzel mit Olivenbutter

Kalbsschnitzel mit Olivenbutter Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   große grüne Oliven ohne Stein  
  • 6   Kirschtomaten  
  • 3 Stiel(e)   Thymian  
  • 2   Zweige Rosmarin  
  • 6   kleine Knoblauchzehen  
  • 2   kleine Zucchini  
  • 2 EL   Mehl  
  • 2-3 EL   Paniermehl  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   kleine Kalbsschnitzel (à ca. 60 g) 
  • 5 EL   Öl  
  • 30 g   Butter  
  • 2 EL   kleine schwarze Oliven  

Zubereitung

25 Minuten
1.
3 grüne Oliven in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, trocken reiben und vierteln. Kräuter waschen, trocken tupfen und die Blättchen bzw. Nadeln hacken. Knoblauchzehen grob zerdrücken. Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Mehl, Paniermehl und Ei in je einen tiefen Teller geben. Ei verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 grüne Oliven fein hacken und zu dem Paniermehl geben. Schnitzel waschen und trocken tupfen. Zuerst in Mehl, dann Ei und dann Paniermehl wenden. 4 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten 3-4 Minuten braten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini darin kurz von beiden Seiten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer Pfanne schmelzen. Oliven, Tomaten und Knoblauchzehen in der Butter ca. 3 Minuten braten. Kräuter und Schnitzel zugeben und nochmal kurz erhitzen. Schnitzel und Zucchini auf 2 Tellern anrichten und mit der Olivenbutter begießen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved