Kalbsschnitzelchen in Knoblauch-Tomatensoße

Kalbsschnitzelchen in Knoblauch-Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 g   Stangenbohnen  
  •     Salz 
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 5 EL   Öl  
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 1   Zwiebel  
  • 500 g   stückige Tomatensoße  
  •     getrockneter Oregano 
  • 8   Kalbsschnitzel (à je 70 g) 
  •     etwas frischer Oregano 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und in Viertel schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin ca. 8 Minuten braten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Zwiebel schälen und in fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebel darin anschwitzen.
3.
Mit Tomatensoße ablöschen. Bohnen abgießen und hinzufügen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Rest Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen und Kalbsschnitzel von beiden Seiten scharf anbraten.
4.
Knoblauch mitrösten. Alles anrichten und mit frischem Oregano garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved