Kalt gerührte Pfirsich-Melba-Konfitüre

Aus kochen & genießen 7/2015
Kalt gerührte Pfirsich-Melba-Konfitüre Rezept

Zutaten

Für Glas/Gläser
  • 275 Himbeeren 
  • 2 Pck. (à 125 g)  Gelierzucker für Fruchtaufstrich ohne Kochen (z. B. "Fix & Fruchtig" von Südzucker) 
  • 3   reife Pfirsiche (à ca. 135 g) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Himbeeren verlesen. 250 g Früchte abwiegen und in einen hohen Rühr­becher geben. 1 Päckchen Gelierzucker zufügen und mit einem Stabmixer 45 Sekunden gründlich pürieren (ergibt ca. 340 ml). Himbeerkonfitüre in vorbereitete Twist-off-Gläser (à ca. 200 ml) füllen.
2.
Pfirsiche waschen, trocken reiben, halbieren und entsteinen. Fruchtfleisch würfeln, 250 g Fruchtfleisch abwiegen und in einen hohen Rührbecher geben. 1 Päckchen Gelierzucker zufügen und mit einem Stabmixer 45 Sekunden gründlich pürieren (ergibt ca. 350 ml). Pfirsichkonfitüre langsam über einen Löffelrücken auf die Himbeerkonfitüre gießen. Gläser gut verschließen. Im Kühlschrank lagern. Haltbarkeit ca. 8 Wochen.

Ernährungsinfo

4 Glas/Gläser ca. :
  • 1 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved