Kalter Hund mit weißer Schokolade, Cranberrys und Schokowaffeln

Kalter Hund mit weißer Schokolade, Cranberrys und Schokowaffeln Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 400 g   weiße Kuvertüre  
  • 275 g   Kokosfett  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 25 g   Puderzucker  
  • 300 g   Schoko-Waffel-Gebäck; mit Nougatcreme gefüllt  
  • 100 g   getrocknete Cranberrys  
  • 50 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  •     Frischhaltefolie 
  • 1   Einmal-Spritzbeutel  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Kuvertüre hacken. Mit Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen. Eier und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dick-cremig schlagen. Kuvertüremischung unter die Eiercreme rühren. Wieder auf das warme Wasserbad stellen. Eine Kastenform (23 cm Länge; 1,5 Liter Inhalt) mit Folie auslegen. Etwas Schokocreme hineingeben. 5 Waffeln nebeneinander darauflegen. Einige Cranberrys seitlich auf die Schokocreme streuen. Vorgang wiederholen, bis ca. 275 g Waffeln, Cranberrys (bis auf 1 EL) und Schokocreme aufgebraucht sind. Mit Waffeln abschließen. Über Nacht kalt stellen. Zartbitter-Kuvertüre hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuchen auf eine Platte stürzen, Folie abziehen. Restliche Waffeln grob hacken. Beiseitegelegte Cranberrys fein hacken. Kuvertüre in einen Spritzbeutel füllen. Linien über den Kuchen ziehen. Mit Waffeln und Cranberrys bestreuen. Bis zum Servieren kalt stellen
2.
12 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillschürze
UVP: EUR 13,90
Preis: EUR 9,91 Prime-Versand
Sie sparen: 3,99 EUR (29%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 6,84 Prime-Versand
Sie sparen: 4,15 EUR (38%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved