Kaltes Erbsensüppchen mit Haube

Kaltes Erbsensüppchen mit Haube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 ml  Gemüsebrühe 
  • 400 tiefgefrorene Erbsen 
  • 6 Stiel(e)  Minze 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Brühe aufkochen. Erbsen zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Erbsen abgießen, Brühe dabei auffangen. Brühe abkühlen lassen
2.
Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Erbsen, Minze und ca. 250 ml Brühe fein pürieren. Übrige Brühe zugießen. Suppe durch ein Sieb streichen. Erbsensuppe ca. 1 Stunde kalt stellen
3.
Sahne halbsteif schlagen. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und auf Gläschen verteilen. Sahne daraufgeben und mit Paprika bestäuben
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved