Kaltschale / Kalte Suppe

Kaltschale / Kalte Suppe - Zucchini_Kaltschale_5e8ewd45mc4k9ejuf0l_lens
Erfrischende Zucchini-Kaltschale, Foto: Food & Foto

Kalte Suppe auf Gemüsebasis

Wird das Gemüse in einer klaren Brühe gekocht, dann püriert und gekühlt, dann spricht man von einer klaren kalten Suppe.

Hierfür fein gehackte Zwiebeln in Butter andünsten und anschließend klein geschnittenes Gemüse hinzufügen. Mit etwas Brühe aufkochen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Pürieren und durch ein Sieb streichen. Abkühlen lassen. Mit Gewürzen kräftig abschmecken und etwas Joghurt unterrühren. Kalt stellen.

Gurken-Kaltschale mit Lachs

Kalte Suppe auf Rohkostbasis

Gemüse putzen, in kleine Stücke schneiden und pürieren. Das Gemüsepüree durch ein Sieb streichen. Mit etwas Brühe verdünnen, etwas Joghurt unterrühren und kräftig würzen. Gut kühlen.

Erdbeer-Kaltschale mit frischer Minze

Kalte Suppe auf Obstbasis

Obst mit Wasser, Milch, Buttermilch oder Joghurt pürieren. Gut abkühlen lassen. Mit Zimt, Puderzucker, Kakao, Zitronenscheiben oder auch mit frischen Kräutern wie Minze oder Zitronenmelisse servieren.

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved