Karamell selber machen - so geht's

Karamell selber machen

Zucker, Wasser und etwas Fingerspitzengefühl genügen: Wir erklären Schritt für Schritt, wie Sie köstliches Karamell selber machen. Weiter unten finden Sie außerdem vier zuckersüße Ideen zum Karamell verarbeiten!

 

Karamell selber machen - das braucht man:

 

Karamell selber machen - Schritt 1:

Zum Karamell selber machen einfach Zucker und Wasser in einem Stieltopf aus Edelstahl oder einer hellen Pfanne bei schwacher Hitze langsam schmelzen.

 

Karamell selber machen - Schritt 2:

Zucker goldbraun karamellisieren. Dabei nicht umrühren. Vorsicht! Ist die Temperatur zu hoch, kann der Zucker schnell verbrennen. Je dunkler der Karamell, desto bitterer schmeckt er.

 

Karamell selber machen - Schritt 3:

Wenn die gewünschte Farbe erreicht ist, den Karamell auf eine geölte Alufolie geben und erstarren lassen. Oder aber: Karamell sofort weiterverarbeiten zum Beispiel als Umhüllung für Nüsse oder zu Fäden gezogen - toll als Deko für Kuchen und Desserts.

 

Noch mehr Rezeptideen mit selbst gemachtem Karamell:

 

Video-Tipp

 

 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved