Karamellpudding mit Espressosoße

Aus kochen & genießen 2/2012
Karamellpudding mit Espressosoße Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  •     • 100 g + 3–5 EL Zucker 
  •     • 1 Päckchen Puddingpulver Karamell (zum Kochen) 
  •     • 650 ml Milch 
  •     • 100 g Zartbitterschokolade 
  •     • 1 EL Kaffeebohnen 
  •     • 1 gestrichener EL Espressopulver (instant) 
  •     • Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
1.
100 g Zucker und 2 EL Wasser goldbraun karamellisieren. Vier Förmchen oder Tassen (à 150 ml Inhalt) kalt ausspülen. Karamell in die Förmchen verteilen und auskühlen lassen.
2.
Puddingpulver, 2–3 EL Zucker und 100 ml Milch glatt rühren. 400 ml Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren. Nochmals aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Pudding in die Förmchen verteilen.
3.
Auskühlen lassen und zugedeckt ca.
4.
4 Stunden kalt stellen.
5.
Schokolade grob hacken. Hälfte Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Kaffeebohnen grob hacken und unterheben. Flüssige Schokolade auf Backpapier streichen, auskühlen lassen.
6.
150 ml Milch erhitzen, Espressopulver und Rest.
7.
Schokolade darin aufl ösen. Soße mit 1–2 EL Zucker abschmecken.
8.
Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und auf Teller stürzen. Mokkaschokolade in Streifen schneiden und vom Backpapier lösen. Pudding damit verzieren. Soße evtl. nochmals erwärmen und dazureichen.

Ernährungsinfo

4 PERSONEN ca. :
  • 400 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,98 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved