Karnevalsgebäck Prilleken

Aus kochen & genießen 2/2012
Karnevalsgebäck Prilleken Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1⁄4 Milch 
  • 500 Mehl 
  • 30 frische Hefe 
  • 1 EL  + 80 g + 100 g Zucker 
  • 75 weiche Butter 
  • 1 Päckchen  Vanillinzucker 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 150 Rosinen 
  • 1 Öl zum Frittieren 
  • 1⁄2 TL  Zimt 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Milch lauwarm erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe zerbröckeln und in ca. 100 ml von der Milch auflösen. Mit 1 EL Zu cker und etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren.
2.
Zugedeckt.
3.
an einem warmen Ort ca. 15 Minutengehen lassen. Rosinen waschen und trocken tupfen.
4.
Butter, 80 g Zucker, Vanillinzucker, Eier, übrige Milch und 1 Prise Salz zum Vorteig geben. Alles mit den Knet haken des Handrührgerätes zu einem.
5.
glatten Teig verkneten. Zum Schluss Rosinen unter kneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort weitere ca. 45 Minuten ruhen lassen.
6.
Öl in einer Fritteuse oder einem hohen Topf auf ca. 175 °C erhitzen. Teig nochmals durch kneten. Mit einem Esslöffel Kugeln abstechen, portionsweise ins heiße Fett geben und rundherum goldgelb backen.
7.
Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zimt und 100 g Zucker mischen. Prilleken noch heiß darin wenden. Getränke-Tipp: Milchkaffee.

Ernährungsinfo

18 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved