Karpfensuppe

Karpfensuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   Kartoffeln  
  • 100 g   Möhren  
  •     Salz 
  • 400 g   Karpfenfilet  
  • 100 g   Porree (Lauch) 
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 TL   Butter oder Margarine  
  •     Kümmel 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     getrockneter Majoran 
  •     ungarisches Gulaschgewürz 
  • 1/2 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL   Tomatenmark  
  •     Pfeffer 
  •     Kresse 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen, kleinschneiden und in wenig kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Fisch kalt abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und in heißem Fett andünsten. Mit Kümmel, Paprika, Majoran und Gulaschgewürz würzen. Brühe angießen, Tomatenmark einrühren. Kartoffel- und Möhrenstückchen zufügen. Gemüse kurz aufkochen. Fischwürfel zufügen und bei geringer Hitze 8-10 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe auf zwei Suppenteller verteilen. Mit Kresseblättchen bestreuen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved