Kartoffel-Bohnen-Auflauf

Kartoffel-Bohnen-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 g   Brechbohnen  
  •     Salz 
  • 600 g   vorwiegend festkochende Kartoffeln (z. B. Satina) 
  • 3 EL   Öl  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 600 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1-2 TL   getrockneter Thymian  
  • 1-2 TL   Chilisoße  
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 25 g   Butter oder Margarine  
  • 2 EL   Mehl  
  • 200 ml   Milch  
  • 1 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Bohnen putzen, waschen, einmal halbieren und in wenig kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten dünsten. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Minuten goldbraun braten. Bohnen abgießen und kalt abschrecken. Zwiebel schälen, fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin krümelig braten. Zwiebel und Thymian zugeben und kurz mitbraten. Chilisoße und 100 ml Wasser zugeben, köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln, Bohnen, Hack und Tomaten in einer Auflaufform verteilen. Fett in einem Topf schmelzen, Mehl darüberstäuben. Unter Rühren anschwitzen, nach und nach Milch und 300 ml Wasser unterrühren. Aufkochen, Brühe einrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Soße mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft abschmecken. Soße über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,95 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved