Kartoffel-Gurkensalat

Kartoffel-Gurkensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg   festkochende Kartoffeln  
  • 1   kleine Salatgurke  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 6 EL   Kräuteressig  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL   Zucker  
  •     einige Salatblätter 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten garen. Anschließend kalt abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Inzwischen Gurke und Radieschen putzen, waschen. Radieschen in Scheiben schneiden. Gurke der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Für die Marinade Zwiebel schälen, fein würfeln. Schnittlauch waschen und in Ringe schneiden. Essig und Öl verschlagen. Zwiebel und Schnittlauch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit der Marinade vermengen. Zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken. Salatblätter waschen. Salatblätter mit dem Kartoffelsalat auf einer Platte anrichten und servieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved