Kartoffel-Kasseler-Gröstl mit Senfsoße

Aus LECKER 5/2017
Kartoffel-Kasseler-Gröstl mit Senfsoße Rezept

Das sieht gut aus, oder? Was man diesem Schmaus auf den ersten Blick aber so gar nicht ansieht: Er ist ein kleines Kalorienwunder ...

Zutaten

Für Personen
  • 600 neue Kartoffeln 
  • 1   Zucchini 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 6 Stiel/e  Petersilie 
  • 400 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 3 EL  Öl 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 150 Schmand 
  • 2 EL  körniger Senf 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und mit Schale in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen und in grobe Stücke schneiden.
2.
Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und trocken schütteln, abzupfen und hacken. Kasseler würfeln.
3.
1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Die Hälfte der Zwiebeln darin andünsten. Mit 125 ml Wasser ablöschen, Brühe einrühren und aufkochen. Schmand einrühren. Soße aufkochen und kurz einköcheln. Senf einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kasseler darin unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten, herausnehmen. Kartoffeln in der Pfanne unter Wenden ca. 10 Minuten braten.
5.
Ca. 3 Minuten vor Ende der Bratzeit Zucchini und übrige Zwiebeln zugeben. Kasseler, Tomaten und Petersilie unterheben, kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Senfsoße dazu reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 21g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved