Kartoffel-Lachs-Pastete

Kartoffel-Lachs-Pastete Rezept

Zutaten

  • 800 Kartoffeln 
  • 2 Bund  Dill 
  • 200 Schmand 
  • 3   Eier 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 400   Räucherlachs in Scheiben 
  • 20 Butter 
  • 1 (600 g)  große Salatgurke 
  • 1   Zwiebel 
  • 3-4 EL  Weißwein-Essig 
  • 4 EL  Öl 
  • 75 Crème fraîche 
  •     Zitronenscheiben 
  •     Fett 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln vollständig abkühlen lassen und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Schmand und Eier verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine Terrinen- oder Pastetenform (ca. 1,3 l Inhalt; 18 cm lang) fetten und den Boden mit einer dünnen Schicht Schmandguss bedecken. Eine Schicht Kartoffelscheiben schuppenförmig in die Form legen, mit einer Schicht Räucherlachs bedecken und mit etwas Dill bestreuen. Im Wechsel Kartoffeln und Lachs in die Form schichten. Dabei ab und zu etwas Schmandguss angießen. Dill nur auf jede zweite Lachsschicht streuen. Etwas Dill für den Salat zurücklassen. Als letzte Schicht Kartoffeln legen, mit restlichem Schmand begießen und mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten backen. Inzwischen Gurke waschen, putzen, trocken tupfen und in dünne Scheiben hobeln. Mit Salz bestreuen und 20-30 Minuten ziehen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig, Zwiebelwürfel, restlichen Dill, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen. Gurkenscheiben abtropfen lassen, mit Vinaigrette mischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Warme Pastete in Scheiben schneiden und mit Crème fraîche, Dill und Zitrone garniert servieren. Gurkensalat extra dazureichen. Ergibt ca. 8 Scheiben

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved