Kartoffel-Lauch-Puffer mit Parmaschinken

Kartoffel-Lauch-Puffer mit Parmaschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 4   Kartoffeln (à ca. 75 g) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL   Öl  
  • 4 EL   Crème fraîche  
  • 4   Salatblätter (z. B. Lollo Bionda) 
  • 4 Scheiben   Parma-Schinken (italienischer Rohschinken) 
  •     Pesto zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben. Kartoffeln, Lauchzwiebeln und Ei vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und 4 mittelgroße Puffer goldgelb ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten. Crème fraîche glatt rühren und 1 Esslöffel auf jeden Puffer geben und mit einem Salatblatt und einer Scheibe Schinken belegen. Puffer auf Tellern anrichten und mit Pesto garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved