Kartoffel-Radieschen-Salat

Kartoffel-Radieschen-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 750 Hähnchenunterkeulen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  süß-saure Soße 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 6 EL  Essig 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Rosa Beeren 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1   Beet Kresse 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und 15-20 in kochendem Wasser garen. Anschließend kalt abspülen, pellen, ruhen lassen. Inzwischen Keulen, waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Süß-saure Soße und Senf verrühren.
2.
Keulen damit einstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten garen. Erbsen auftauen lassen. Zwiebel schälen, halbieren. Radieschen putzen und waschen.
3.
Zwiebel in feine Streifen, Radieschen in Scheiben schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Mit Zwiebelstreifen mischen. Essig und Brühe kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Rosa Beeren und Zucker würzen.
4.
Heiß über die Kartoffeln gießen. Kresse kurz abschneiden. Kartoffeln, Radieschen, Erbsen, Kresse und Öl vermengen. Nochmals abschmecken und mit den Hähnchenkeulen servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,00 Prime-Versand
Sie sparen: 27,99 EUR (47%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved